Was sind die Ziele der Schülerinnen und Schüler- bzw. Studierendenvertretung (SV)?
Wir laden Euch zur demokratischen Mitsprache im Schülerinnenparlament und Schülerparlament, unseren Versammlungen, ein. Wir übernehmen es, in Eurem Sinn, die Verantwortung für die Mitgestaltung des Schullebens am CSBT wahrzunehmen. Wir bringen Eure guten Ideen und Vorschläge für Projekte und Veranstaltungen gegenüber der Schulleitung ein und beteiligen uns an der Umsetzung. Unser gemeinsames Ziel ist es, das gute Arbeitsklima in der Schulgemeinschaft am CSBT zu pflegen.

Hier kannst Du uns erreichen: csbt-sv(at)bautechnikum.at

Welche Aufgaben und Rechte haben die Schülerinnen, Schüler und Studierenden?
Die gesetzliche Grundlage Eurer Interessensvertretung zur Mitgestaltung des Schullebens,ist

  • für Schülerinnen und Schüler im Schulunterrichtsgesetzes (SchUG) §57-§59 und §64 verankert.

  • für Studierende im Schulunterrichtsgesetzes für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge (SchUG-BKV) §55-§58 verankert.

Eure SV vertritt eure Meinung im Schulgemeinschaftsausschuss (SGA), der regelmäßig im Schuljahr tagt und bei dem wichtige, für euch relevante Themen beschlossen werden. In diesem gesetzlichen Gremium tagen der Schulleiter und die Vertretung der Schulpartner, das sind die Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler bzw. Studierenden und die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Wie wird die SV gewählt?
Jedes Jahr zu Schulbeginn wird die SV direkt in einer geheimen Wahl von den Schülerinnen und Schüler und Studierenden gewählt. Berechtigt zur Kandidatur sind alle Schüler/innen und Studierenden.

In den Klassen/Jahrgängen werden die Klassensprecher/innen und Ihre Vertreter/innen gewählt. Sie nehmen die wichtige Aufgabe wahr, Eure Anregungen und Vorschläge im Schülerinnenparlament und Schülerparlament vorzustellen und an der Umsetzung der beschlossenen Vorhaben mitzuwirken. Sie übernehmen es auch, Euch über alle Aktivitäten und Neuigkeiten zu informieren.

In den Modulgruppen wählen die Studierenden Ihre Sprecher/innen und Vertreter/innen.

Der Schulsprecher/die Schulsprecherin und sein/ihr Team wird von allen Schülerinnen und Schüler der Schule gewählt. Das Team des Schulsprechers/der Schulsprecherin führt den Dialog mit der Schulleitung, organisiert die Versammlungen des Schüler/innenparlaments, dem Umschlagplatz für Informations- und Meinungsaustausch. Zudem steht das Schulsprecher/innenteam in ständigem Kontakt zur Wiener Schül/innenvertretung und zur Österreichischen Bundesschül/innenvertretung.