14+ AUFNAHMEVERFAHREN FÜR 2020/21

 

1.Registrierung/Erstanmeldung ab FR, 03.11.2020 - FR, 29.01.2021:

Bitte registrieren Sie sich online für die 3,5 jährige Fachschule oder die 5 jährige HTL:

https://www.bautechnikum.at/ausbildung/anmeldung

Sie erhalten ein Antwortschreiben.

 

2. Anmeldung, ab MO, 03.11.2020. - FR, 19.02.2021: (Zur eigenen Sicherheit ersuchen wir Sie um telefonische Voranmeldung wegen der COVID-19 Situation.)

  • Lichtbildausweis
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Sozialversicherungsnummer
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • ev. Vormundschaftsdekret
  • Original-Abschlusszeugnis der 7. Schulstufe (Mittelschule, AHS, Sonstige)

 

3. Definitive Anmeldung:

AHS & Mittelschulen:
Bringen Sie die Schulnachricht von der 8. Schulstufe 2020/21 von 01.02.2021 – 19.02.2021 in die Kanzlei.

Mittelschulen:
Bringen Sie die Schulnachricht von der 8. Schulstufe 2020/21 und EDL(ergänzte differenzierte Leistungsbeurteilung) von 01.02.2021 – 19.02.2021 in die Kanzlei.

 

4. Aufnahmegespräche, DI, 16.03.2021 und MI, 17.03.2021: SIND ABGESAGT

Sie erhalten bei der Definitiven Anmeldung die Einladung zu unserem verbindlichen Aufnahmegespräch.

Die Aufnahmegespräche können in diesem Jahr wegen der Corona Situation nicht an der Schule stattfinden. Die Aufnahme wird sich daher ausschließlich aus einer Reihung nach dem gewichteten Notendurchschnitt ergeben.

 

5.Fixplatz der Bewerber/innen nach dem Aufnahmegespräch

Sie erhalten die vorläufige Fixplatzzusage bzw. definitive Absage oder Warteliste, per E-Mail bis spätestens MO, 22.03.2021. Der Fixplatz ist umgehend Rückzubestätigen bis 07.04.2021.

Sollten Sie bis 22.03.2021 kein E-Mail erhalten haben, melden Sie sich bitte unter kanzlei(at)bautechnikum.at.

 

6. Definitive Aufnahme SJ 2021/22, Nachweis des Schulerfolges 2020/21

Schulabgänger/innen der Pflichtschulen legen die Schulerfolgsbestätigung 2020/21 bis spätestens Freitag, 25. Juni 2021, 14.00 Uhr in der Direktionskanzlei vor.

 

Hier erhalten Sie, wenn erforderlich, die Einladung zur Aufnahmeprüfung.

 

Schulabgänger/innen der AHS legen das Jahreszeugnis 2020/21 im Original vom 02.07. bis 05.07.2021, 12.00 Uhr, persönlich in der Direktionskanzlei vor.